Facebook
Angebot einholen

Sportsponsoring



Lisa-Marie Hirner - Nordische Kombination

Ab der Wintersaison 2019/2020 freuen wir uns die aufstrebende und ehrgeizige Sportlerin Lisa-Marie Hirner unterstützen zu dürfen.

Lisa-Marie ist Schülerin des nordischen Ausbildungszentrum in Eisenerz hat sich auf die nordische Kombination spezialisiert und erfreut sich über jede Menge Erfolge im ÖSV Kader.

Hier ein kurzer Steckbrief zum Downloaden

Wir unterstützen Lisa-Marie für ihre kommenden Ziele und wünschen ihr viel Glück!

- Jugend-Olympiade in Lausanne
- Weltmeisterschaft 2021 in Oberstdorf

Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung
Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung

Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung

Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung

News von Lisa-Marie

Am 19. Oktober 2019 fanden die ersten Österreichischen Meisterschaften in der Nordischen Kombination für Damen in Tschagguns statt. Trotz sehr windigen Bedingungen setzte ich einen guten Sprung. Ich ging mit einem großen Vorsprung ins Rollerrennen und konnte diesen noch weiter ausbauen. Ich bin sehr stolz darauf, als erste den Titel Österreicher Staatsmeister in der nordischen Kombination zu führen.
Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung
Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung

Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung © ÖSV/Derganc
Vom Vorbereitungskurs in der Ramsau ging es am Donnerstag direkt nach Predazzo (Italien) zum Alpencup. Am Programm standen für das Wochenende 4 Bewerbe. Am Samstag zu Mittag startete das Rollerrennen mit einem Massenstart durch Predazzo. Der Parcours von 2 x 2,5 km lag mir. Ich lief auf Platz 5 ein und hatte nur 10 sec. Rückstand auf die Führende. Dies war eine sehr gute Ausgangsposition für das Springen. Am späten Nachmittag merkte ich bereits beim Probedurchgang, dass ich gute Sprünge auf der Schanze zeigen konnte. Der Wettkampfsprung war nicht optimal. Doch es reichte, dass ich mich klar absetzen konnte und mit einem klaren Punktevorsprung die Nordische Kombination gewann.

Am Abend begann dann der Spezialsprungwettbewerb. Hier gab es zwei Sprünge zu absolvieren. Sehr knapp konnte ich mir auch hier den Sieg sichern.

Nach diesem sehr langen Tag, fiel ich total müde aber überaus glücklich über diese Erfolge ins Bett. Zweimal ein erster Platz!

Am Sonntag in der Früh startete die Nordische Kombination mit dem Springen. Ich konnte mir mit einem guten Sprung einen Vorsprung von 30 Sekunden auf die Zweitplatzierte schaffen. Diesmal war nur eine Distanz von 2,5 km mit Skirollern zu bewältigen. Ich konnte mit einem guten Lauf meinen Vorsprung auf die Zeitplatzierte sogar noch ausbauen. Beim anschließenden Spezialspringen belegte ich den 2. Platz.
Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung
Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung

Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung

Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung

Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung

Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung © NAZ
Nach einem intensiven Trainingssommer kam ich gut vorbereitet zur Sommer-Grand-Prix Serie 2019 im August. Diese Serie beinhaltet 3 Stationen mit insgesamt 5 Bewerben.

Erstmalig wurde heuer ein Mixed-Teambewerb durchgeführt. So brachte bereits die erste Station in Oberwiesenthal eine Premiere. Am Samstag startete der Bewerb mit einem sehr spannenden Springen, in dem ich mit Slamik Annalena, Franz-Josef Rehrl und Philipp Orter an den Start ging. Nach dem Springen konnten wir den ersten Platz belegen. Auf einem selektiven Stadtparcours versuchten wir unseren knappen Vorsprung zu verteidigen. Am Ende konnten wir den guten 4. Platz belegen.

Klingenthal war die nächste Station. Das Training verlief für mich nicht nach Wunsch. Beim Wettkampf konnte ich allerdings einen guten Sprung zeigen und somit als 5te in das Rollerrennen gehen. Mit einer starken Laufleistung konnte ich den 5. Platz verteidigen.

Nach Klingenthal ging es weiter nach Oberhof. Die Schanze ist mir sehr gelegen, aber aufgrund der wechselnden Windverhältnissen und einem nicht ganz gelungenen Sprung konnte ich am Ende den 12. Platz belegen.

Der Sommer-Grand-Prix war für mich eine sehr lehrreiche und wertvolle Erfahrung. Wodurch ich weiß, woran ich zu arbeiten habe.

Die Vorbereitungen für die nächsten Bewerbe laufen auf Hochtouren und ich freue mich auf kommenden Alpencupbewerbe in Predazzo (Italien).
Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung
Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung

Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung

Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung

Lisa Hirner - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung © ÖSV/Derganc

SV Hollenburg - Fussball


Das Jugendteam des SV Hollenburg freut sich über die neuen Dressen.

Fotos: U11 Team (linkes Foto) und das U13 Team (rechtes Foto) SV Hollenburg

U11 SV Hollenburg - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung
U13 SV Hollenburg - Sportsponsoring - Stutzig & Hacker Hausbetreuung
Interesse? Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen?
Hausbetreuung   /   Grünflächenbetreuung   /   Winterdienst   /   Sonderreinigung   /   Schädlingsbekämpfung   /   Poolservice